PRODUKTKATEGORIEN
ARCHIV
PRESSEKONTAKTE
Deutschland
Kerstin Triebener
Produkt-PR Deutschland
Kerstin Triebener
Telefon +49 711 81071 - 1271
kerstin_triebener
@whirlpool.com

Agenturkontakt
Telefon +49 89 12445180
bauknecht@emanatepr.com
Österreich
Niklas Mandernach
Produkt-PR Österreich
Niklas Mandernach
Tel.: +43 (0) 50 6700-2215
niklas_mandernach@
whirlpool.com
Bauknecht Pressecenter
SONSTIGES
Sonstiges

NoFrost-Gefrierschrank von Bauknecht überzeugt bei Stiftung Warentest

März 2019

Ideal für Alle, die gern Frisches einfrieren

In ihrem aktuellen Heft 3/2019 unterzieht die Stiftung Warentest 5 kleinen und 10 großen, freistehenden Gefrierschränken einem Vergleichstest. Der Gefrierschrank GKN 17G4 A2+ WS von Bauknecht wurde dabei in der Kategorie „Große Gefrierschränke“ fünfmal mit der Note „Gut“ und in Verhalten bei Störungen und Temperaturstabilität beim Lagern sogar mit einem „Sehr Gut“ bewertet. Die Tester vergeben dem mit einem großen Nutzinhalt von 222 Litern ausgestatteten Gefriergerät die Gesamturteilsnote von 2,2.

Insgesamt 15 Gefriergeräte stellt die Stiftung Warentest in ihrer Märzausgabe auf den Prüfstand. In den sechs Kategorien Einfrieren, Temperaturstabilität beim Lagern, Energieeffizienz, Handhabung, Geräusch sowie Verhalten bei Störungen wurde auch der Bauknecht Gefrierschrank GKN 17G4 A2+ WS bewertet und schneidet dabei als einer der Besten ab.1

Innovative Funktionen

Der Gefrierschrank GKN 17G4 A2+ WS von Bauknecht bietet innovative Technologien für ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis

Mit der Supergefrier-Funktion bei den Gefriergeräten von Bauknecht ist es kein Problem mehr, größere Mengen schnell und schonend einzufrieren. Dabei wird u.a. die Temperatur nach dem Öffnen des Gefriergerätes reguliert und die ursprüngliche Temperatur wiederhergestellt. Der Energieverbrauch bleibt dabei gering, da sich die Funktion von selbst wieder ausschaltet. Somit erzielt Bauknecht mit seinen Gefriergeräten in Punkto Verhalten bei Störungen von der Stiftung Warentest ein “Sehr Gut”. Auch die ProFreeze Funktion verhindert mit einer innovativen Software Temperaturschwankungen und reduziert auf diese Weise Feuchtigkeitsverluste der Lebensmittel. Die Stiftung Warentest befindet diese Technologien als überaus nützlich, um die Beschaffenheit und Frische von beispielsweise Obst und Gemüse zu schützen und vergibt Bauknecht für die Kategorie Temperaturstabilität beim Lagern ein “Sehr Gut”. Des Weiteren reduziert die ProFreeze Technologie Gefrierbrand um bis zu 50%2 und sichert besten Geschmack und appetitliches Aussehen. In den zwei vorhanden XXL-Gefrierschubladen können voluminöses Gefriergut und größere Gefriermengen ebenfalls problemlos eingefroren werden. Dank Energieeffizienzklasse A++ ist der Gefrierschrank von Bauknecht besonders sparsam und zudem noch außergewöhnlich leise.

Elegant mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Gefrierschrank von Bauknecht hebt sich ebenfalls durch sein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis von der Konkurrenz ab. So bietet der GKN 17G4 A2+ WS nicht nur eine vergleichsweise gute Qualität, sondern ist zudem auch kostengünstiger. Mit dem 1,67 Meter hohen Bauknecht-Gefrierschrank GKN 17G4 A2+ WS in weißer Optik mit elegantem Aluminium-Griff hat man durch die einfache Bedienung stets einen optimalen Überblick über die gelagerten Lebensmittel. Noch mehr Bedienkomfort wird dank eines gut verständlichen, elektronischen Displays
gewährleistet. Das EasyOpen Ventil gewährleistet das mühelose mehrfache Öffnen der Tür auch nach wenigen Sekunden und dank der NoFrost-Technologie muss das Gerät nicht abgetaut werden – dadurch wird nicht nur Energie, sondern auch Geld gespart.

1 Bestes Ergebnis aller getesteten großen Gefrierschränke in der Kategorie Verhalten bei Störungen (Ausgabe 3/2019)

2 Basierend auf internen Ergebnissen beim Vergleich einer Kühl-/Gefrierkombination von Bauknecht mit ProFreeze-Technologie und einer Kühl-/Gefrierkombination von Bauknecht ohne ProFreeze-Technologie.

Download Pressematerial