Bauknecht - Heute leben.

Die neue Flexibilität des Kochens mit Active Cook Modus

September 2017

Bauknecht präsentiert Induktionskochfelder mit persönlichem Kochassistent

Bauknecht stellt eine neue Reihe von Induktionskochfeldern mit Active Cook Modus vor, die dank innovativer Sensortechnologie grenzenlose Freiheit beim Kochen ermöglicht. Der Kochassistent bietet dem Anwender 63 beliebte Kochkombinationen mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen, die intuitiv über das Touch-Display gesteuert werden. Das Kochen wird dank der leistungsstarken Sensortechnologie zusätzlich erleichtert. Sie überwacht den Kochfortschritt und wählt die richtige Temperatur und Garzeit aus, um Hobbyköchen stets ein perfektes Ergebnis zu bieten. Zudem gibt es keine vorgegebenen Kochzonen mehr, sodass Töpfe und Pfannen in unterschiedlichsten Größen auf der gesamten Oberfläche genutzt werden können. Durch die Kombination aus modernem Design und bewährter Technologie wird so das Kocherlebnis neu definiert.

Bauknecht Induktionskochfeld mit Active Cook Modus _____________________________
Die neuen Induktionskochfelder mit Active Cook Modus: der persönliche Kochassistent, auf den man sich verlassen kann.
Im hektischen Alltag kommt die Kreativität und Vielfalt bei der Zubereitung der Speisen häufig zu kurz. Im engen Zeitfenster müssen neben dem Kochen in der Regel noch viele andere Dinge im Haushalt erledigt werden. Aber wenn die Familie zum Essen zusammenkommt, entsteht eine wertvolle gemeinsame Pause am Tag. Mit seinen neuen Induktionskochfeldern stellt Bauknecht Verbrauchern einen unsichtbaren Kochassistenten in der Küche zur Seite, ganz gleich, ob sich Köche an etwas Neuem ausprobieren wollen oder einfach nur Unterstützung bei der Zubereitung von klassischen oder einfallsreichen Gerichten wünschen.

Jeder kann kochen – Schritt-für-Schritt-Anleitungen für perfekte Kochergebnisse

Der Kochassistent bietet 63 Schritt-für-Schritt-Anleitungen für die Zubereitung von verschiedenen Lebensmitteln und Speisen. Dank den neuen Induktionsspulen werden Töpfe und Pfannen besser erkannt und damit die Leistung erhöht. Die neuen Spulen haben integrierte Sensoren, die die Temperatur ermitteln und, basierend auf dem eingestelltem Kochprogramm, automatisch die richtige Leistungsstufe einstellen und halten. Ein kontinuierlicher Informationsfluss zwischen den Sensoren, die die Temperatur im und am Kochgeschirr ermitteln, hilft zur Einstellung und Anpassung der korrekten Leistungsstufe für das gewählte Kochprogramm. Dies ist dank der integrierten Sensoren, die in der Mitte der Spulen platziert sind, möglich. Die Sensoren senden die Temperatur und die elektronischen Signale direkt an die Benutzeroberfläche.

Grenzenlose Flexibilität auf der Kochfläche

Die TotalFlexi Kochfläche bietet unendliche Kochmöglichkeiten. Es gibt keine vordefinierten Kochzonen, sodass Pfannen und Töpfe unterschiedlichster Form und Größe auf der gesamten Oberfläche verwendet werden können und immer optimal aufliegen. Unterstützt wird die flexible Nutzung durch die Active Heat-Technologie: die komplette Kochfläche ist in vier verschiedene Temperaturzonen unterteilt, sodass gleichzeitig in unterschiedlichen Töpfen auf dem Kochfeld Suppe erwärmt, Nudeln gekocht und Butter geschmolzen werden kann. Die Töpfe können zudem auf der gesamten Oberfläche bewegt werden, ohne dass dabei das Kochfeld bedient werden muss.

Bauknecht Induktionskochfeld mit Active Cook Modus _____________________________
Fünf Automatikfunktionen: eine breite Auswahl an voreingestellten Kochfunktionen unterstütz bei der Zubereitung der Speisen. Egal ob Warmhalten, Kochen, Schmelzen, Köcheln oder Mokka für Espressoliebhaber – die Wärmezufuhr wird automatisch immer richtig dosiert.

Design trifft Intuition

Die neuen Induktionskochfelder verfügen über eine intuitive, unterstützende Touch-Display-Technologie. Das interaktive Display sorgt mit seinen Schritt-für-Schritt-Anleitungen für optimale Koch-Ergebnisse. Die Funktionen und Einstellungen sind übersichtlich, leicht verständlich und intuitiv zu bedienen. Das Kochfeld besticht darüber hinaus durch sein einzigartiges und auffälliges neues Design, das jede Küche ästhetisch abrundet.

„Das neue Induktionskochfeld mit Active Cook-Modus soll ein täglicher Assistent in der Küche sein – eine Innovation, die den Alltag erleichtert und die Freude an der Zubereitung von Speisen weiter steigert“, unterstreicht Jan Reichenberger, Marketing Director Germanics, Bauknecht Hausgeräte GmbH. „Die neue Reihe vereint die Präzision des Fünf Automatikfunktionen: eine breite Auswahl an voreingestellten Kochfunktionen unterstütz bei der Zubereitung der Speisen. Egal ob Warmhalten, Kochen, Schmelzen, Köcheln oder Mokka für Espressoliebhaber – die Wärmezufuhr wird automatisch immer richtig dosiert Induktionskochens und innovativer Sensortechnologie mit einem intuitiven User-Interface für eine ganz neue Dimension des Kochens.“


Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Featured, Kühlen / Gefrieren, Pressemitteilungen von admin. Permanenter Link des Eintrags.

Impressum Datenschutz AGB


© Copright 2011 Bauknecht Hausgeräte GmbH
Alle Rechte vorbehalten. Nutzung/Veröffentlichung von Texten/Bildern, ganz oder auszugsweise, nur mit Genehmigung des Herausgebers.