Bauknecht - Heute leben.

German Design Award 2017 für Waschtrockner-Reihe von Bauknecht

Oktober 2016

Rat für Formgebung vergibt Premiumpreis an Bauknecht

Die Waschtrockner-Reihe von Bauknecht erhält den renommierten German Design Award 2017. Die Fachjury des Rats für Formgebung würdigt mit dieser Entscheidung die herausragende gestalterische Qualität der Geräte, in denen Bauknecht die innovativen Technologien seiner Waschmaschinen und Trockner vereint. Für Bauknechts Waschtrockner ist es bereits der zweite internationale Designpreis: Schon zu ihrem Marktstart Anfang 2016 wurden die Geräte mit dem iF Design Award 2016 ausgezeichnet.

German Design Award 2016
Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rat für Formgebung. Sein Ziel: einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. Jährlich werden daher hochkarätige Einreichungen aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign prämiert, die alle auf ihre Art wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind. Der 2012 initiierte German Design Award zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben.
 waschtrockner_reihe_bauknecht _____________________________
Preise in Serie: Nach dem iF Design Award 2016 gewinnt die Waschtrockner-Reihe von Bauknecht auch den German Design Award 2017
„Die erneute Auszeichnung unserer Waschtrockner bestätigt unsere Designphilosophie“, sagt Jan Reichenberger, Marketing Director Germanics bei der Bauknecht Hausgeräte GmbH. „Die klaren Linien, hochwertige Materialien, das große Bullauge und die zeitgemäße Optik überzeugen eben nicht nur die Verbraucher, sondern immer wieder auch die Fachjurys der großen internationalen Designpreise.“
Mit dem Prädikat Special Mention des German Design Awards werden Arbeiten gewürdigt, deren Design besonders gelungene Teilaspekte oder Lösungen aufweist – eine Auszeichnung, die das Engagement von Unternehmen und Designern honoriert.
Alle Geräte der Waschtrockner-Range von Bauknecht erfüllen nicht nur den Premiumanspruch des Unternehmens, sondern werden mit ihrem geringen Platzbedarf auch den eingeschränkten Verhältnissen in kleineren Wohnungen gerecht. Sie pflegen Textilien ganzheitlich, sind sparsam im Verbrauch und besonders sanft zu Wolle. In einem Durchgang waschen und trocknen sie auch größere Wäscheladungen. Der Verbraucher kann unter drei Ausführungen wählen und so Preis und Funktionsumfang seinen eigenen Bedürfnissen anpassen.
 waschtrockner_reihe_bauknech_2t _____________________________
Drei Ausführungen mit unterschiedlicher Ausstattung: Die Bauknecht Waschtrockner-Reihe

Schonende Wäschepflege auf engstem Raum

In der 71 Liter großen Trommel lassen sich je nach Modell bis zu 11 kg Wäsche auf einmal waschen. Das große Bullauge mit einem Durchmesser von 34 Zentimetern erleichtert das Be- und Entladen und mit dem eigens auf große Wäschestücke abgestimmten Pflegeprogramm kann die volle Kapazität des Waschtrockners optimal genutzt werden.
Die je nach Modell für das Buntwäsche-Programm verfügbare „15° Green&Clean“ Option erhält die Farben der Textilien länger und wäscht trotz der niedrigen Temperatur kompromisslos sauber.1 Im Trockenbetrieb nimmt der Waschtrockner bis zu 7 kg Wäsche auf. SteamCare nutzt den während des Trocknens entstehenden Dampf, um die Textilien zu pflegen, glätten und perfekt aufzufrischen.
Von dieser ganzheitlichen Wäschepflege profitieren vor allem empfindliche Kleidungsstücke: Das innovative Woll-Waschprogramm wurde von The Woolmark Company für seine besonders schonende Wollpflege mit dem Woolmark Apparel Care Green Gütesiegel ausgezeichnet.

Leise und schonend

Dank des ProSilent Motors wäscht und schleudert der Bauknecht Waschtrockner sehr leise und vibrationsarm. Der innovative Antrieb senkt das Betriebsgeräusch auf 55 dbA beim Waschen und 64 dbA beim Trocknen.
Die SoftMove Technologie stimmt die Bewegungen der Trommel und deren Geschwindigkeit exakt auf das gewählte Programm und damit auch auf die geladene Wäsche ab. Gleichzeitig schützt die schonende Struktur der Pflegetrommel Form, Farbe und Fasern.

Intuitiv bedienbar und sparsam

Das Bedienkonzept des Waschtrockners erschließt sich auf den ersten Blick – Klartextanzeigen im gut ablesbaren Display und das übersichtliche Menü mit Drehschalter garantieren die von Bauknecht gewohnte intuitive Bedienbarkeit. Mit intelligenten Technologien steigert Bauknecht zudem die Trockenleistung des Geräts und senkt gleichzeitig den Energieverbrauch. Wie viel Strom benötigt wird, hängt von der Wäscheladung ab. So wird keine Energie verschwendet, auch wenn die Maschine nur halb beladen ist. Das Modell mit einer Kapazität von 10 kg (Waschen) und 7 kg (Trocknen) liegt auf diese Weise bis zu 10% unter Energieeffizienzklasse A.

1 Basierend auf internen Vergleichstests des 15° Green&Clean Programms mit dem 40° C Programm.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Awards / Auszeichnungen, Featured, Pressemitteilungen, Waschen / Trocknen von admin. Permanenter Link des Eintrags.

Impressum Datenschutz AGB


© Copright 2011 Bauknecht Hausgeräte GmbH
Alle Rechte vorbehalten. Nutzung/Veröffentlichung von Texten/Bildern, ganz oder auszugsweise, nur mit Genehmigung des Herausgebers.