Bauknecht - Heute leben.

ETM Testmagazin: 2x „SEHR GUT“ für Bauknecht

September 2016

Einbaugeschirrspüler und Side-by-Side Kühl-/Gefrierkombination im Test

Die aktuelle Ausgabe 10/2016 des ETM Testmagazins gibt Bauknecht doppelt Grund zum Jubeln. In zwei unabhängigen Tests erhalten gleich zwei Geräte die Note „SEHR GUT“: Die Side-by-Side Kühl-/Gefrierkombination KGK 19G4 A2+ IN hat das größte Gesamt-Fassungsvermögen im Vergleichstest mit neun Geräten und überzeugt mit ihrem flexiblen und individualisierbaren Innenraum. Und der vollintegrierbare Einbaugeschirrspüler BIC 3C26 punktet im umfangreichen Sondertest mit seiner besonders hochwertigen Verarbeitung, der sehr guten Reinigungs- und Trocknungsleistung und einem niedrigen Betriebsgeräusch.

Von jeher will Bauknecht den Alltag der Verbraucher einfacher machen. Die beiden Testergebnisse des ETM Testmagazins bestätigen den hohen Nutzen der Hausgeräte von Bauknecht im täglichen Betrieb. Mit hochwertigen Materialien, innovativen Technologien und einem niedrigen Energieverbrauch unterstützen die getestete Side-by-Side Kühl-/Gefrierkombination und der Einbaugeschirrspüler ihre Nutzer zuverlässig bei den Aufgaben im Alltag.
 

European Side-by-Side KGK 19G4 A2+ IN auf dem Siegertreppchen

Insgesamt neun aktuelle Side-by-Side Kühl-/Gefrierkombinationen hat das ETM Testmagazin auf den Prüfstand gestellt – darunter American, European und French Side-by-Side Modelle. Das Gerät von Bauknecht besteht aus einem separaten Kühlschrank und einem Gefrierschrank und landet mit einer Gesamtbewertung von 92,24 % und der Note „SEHR GUT“ nur knapp hinter dem Erstplatzierten.

 Testmagazin_Logo
 Bauknecht_Kuehl_Gefrierkombination _____________________________
Links gefrieren, rechts kühlen: Die Side-by-Side Kühl-/Gefrierkombination KGK 19G4 A2+ IN von Bauknecht besteht aus einem vollwertigen Gefrierschrank und einem Kühlschrank, die nebeneinander platziert werden.

Mit einem Gesamtvolumen von 623 Liter (363 Liter kühlen und 260 Liter gefrieren) hat das Gerät das größte Platzangebot. Positiv fiel außerdem die gute Nutzbarkeit des Innenraums auf. Die Tester nahmen alle Geräte in den Kategorien Handhabung, Ausstattung und – mit der größten Gewichtung – Kühlen und Gefrieren unter die Lupe. Die KGK 19G4 A2+ IN erreichte Bestwerte bei den Prüfpunkten Innenraum / Flexibilität und Innenraumvolumen: Der Innenraum ist so gestaltet, dass er optimale Flexibilität beim Einordnen von Lebensmitteln gibt.

Lobende Erwähnung fand auch der ProFresh Sensor, mit dem die Side-by-Side Kühl-/Gefrierkombination sowohl die Temperatur als auch die Luftfeuchtigkeit kontrolliert und gegebenenfalls dynamisch anpasst.
So ließ sich die Frische von Gemüse im speziellen Gemüsefach mit Temperaturen unter 6 Grad und einer hohen Luftfeuchtigkeit von 80 Prozent ohne weiteres erhalten, resümieren die Redakteure des ETM Testmagazins. Während der einzelnen Testphasen von je einer Arbeitswoche verlor kein verstautes Gemüse nennenswert an Konsistenz – weder Kopfsalat noch Karotten oder Radieschen.
Den Testern gefiel auch das breite Funktionsspektrum der KGK 19G4 A2+ IN. Sie heben die Supergefrier- und Schockgefrierfunktion sowie den Partymode für das schnelle Herunterkühlen von Getränken im Gefrierteil hervor. Außerdem erwähnen sie die Option Superkühlen und die Urlaubsfunktion, die die Temperatur im Kühlteil auf 12°C einstellt und damit hilft, in der eigenen Abwesenheit Energie zu sparen.

Die KGK 19G4 A2+ IN belegt den zweiten Platz in der Gesamtwertung des ETM-Tests mit neun Geräten und liegt nur 2,42 Prozentpunkte hinter dem Erstplatzierten. Dabei liegt der Marktpreis der Bauknecht Side-by-Side Gefrierkombination ein Drittel unter dem des Wettbewerbers – so punktet das Gerät zusätzlich mit einem attraktiven Preis-/Leistungsverhältnis.

 Bauknecht_Kuehl_Gefrieren_KGK_19G4-_2
_____________________________
Kühl- und Gefrier-Riese in Edelstahloptik: Die KGK 19G4 A2+ IN von Bauknecht

Vollintegrierbarer Geschirrspüler BIC 3C26: Eine saubere Sache

Der vollintegrierte Einbaugeschirrspüler BIC 3C26 wurde in einem umfangreichen Sondertest auf Herz und Nieren geprüft und erhält ebenfalls die Bestnote “SEHR GUT”: Das Gerät bietet Platz für bis zu 14 Maßgedecke, reinigte im Test zuverlässig selbst stark verschmutztes Geschirr und trocknete es ohne lästige Flecken und Ränder. Den größten Einfluss auf das Urteil der ETM-Redakteure hatte die sehr gute Spül- und Reinigungsleistung, aber auch die Handhabung und der Energie- und Wasserverbrauch flossen in die Wertung mit ein.So beurteilten sie, wie komfortabel sich das Gerät ein- und ausräumen lässt und wie individuell der Innenraum verändert werden kann, um das Geschirr zu platzieren – hier lag das Augenmerk beispielsweise auf dem höhenverstellbaren Oberkorb oder umklappbaren Halteelementen. DasGeschirr wurde vor jedem Spülgang mit der gleichen Menge Speisereste präpariert und über Nacht bei ca. 22°C Raumtemperatur angetrocknet. Für den Test des Intensivprogramms kamen Kartoffelpüree, Müsli, Soßen und Spinat zum Einsatz. Die Programme Sensor+, Öko und das Tagesprogramm mussten es mit Honig, Kartoffelpüree, Ketchup, Marmelade, Müsliresten und Spinat aufnehmen.

 Testmagazin_Logo_2
 Bauknecht_BIC_3C26_Geschirrspueler _____________________________
Die Bauknecht BIC 3C26: Für alle, die auch größere Mengen Geschirr wasser- und energiesparend reinigen möchten, sagt das ETM-Testmagazin
Das Urteil der Tester: Alles in allem bieten alle Spülprogramme eine exzellente Reinigungs- und Trocknungsleistung. Geschirr, Töpfe, Pfannen, Gläser und Besteck wurden sauber, trocken und vollständig fleckenfrei. Das ETM-Testmagazin lobt den niedrigen Wasser- und Energieverbrauch: Bei starker Verschmutzung des Geschirrs blieben sowohl das Sensor- als auch das Intensiv-Programm beim Stromverbrauch und der Programmdauer unter den Werksangaben.
Zwei Funktionen heben die Redakteure besonders hervor: Die Option MultiZone erlaubt es, bei halb beladener Maschine wahlweise nur den Ober- oder Unterkorb zu spülen – das spart Wasser und Energie. Und die Spültabs-Funktion stellt sicher, dass sich ein Tab auch in den Niedrigtemperatur-Programmen wie Express oder Glas vollständig auflöst.

Das ETM-Fazit: Die Bauknecht BIC 3C26 ist besonders hochwertig verarbeitet und zeichnet sich vor allem durch ihre Spül- und Trocknungsleistung aus. Löblich ist auch die maßvolle Lautstärke: Selbst im Spülprogramm „Eco“ werden nur 43,3 dB(A) (Durchschnitt) erreicht und im Spülprogramm „Nacht“ steigt die Lautstärke nicht über 39,6 dB(A) (Durchschnitt). Außerdem besticht die BIC 3C26 von Bauknecht mit einem guten Preis-/Leistungsverhältnis. Das Gerät erzielt die Testnote „SEHR GUT“ mit einer Gesamtwertung von 92,86%.


Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Awards / Auszeichnungen, Featured, Kühlen / Gefrieren, Pressemitteilungen, Spülen von admin. Permanenter Link des Eintrags.

Impressum Datenschutz AGB


© Copright 2011 Bauknecht Hausgeräte GmbH
Alle Rechte vorbehalten. Nutzung/Veröffentlichung von Texten/Bildern, ganz oder auszugsweise, nur mit Genehmigung des Herausgebers.