Bauknecht - Heute leben.

Leise, sparsam, unsichtbar – und trotzdem immer da

September 2014

Durch die inzwischen immer beliebtere Kombination „Kochen-Essen-Wohnen“ haben sich auch die Anforderungen an Haushaltsgeräte geändert: Geschirrspüler, Herd, Kühlschrank & Co. sollen ihren Dienst tun, dabei aber möglichst unauffällig bleiben. Bauknecht präsentiert seine neuen Einbau-Kühlschränke und Einbau-Kühl-/Gefrier-Kombinationen, die sich leistungsmäßig nicht verstecken müssen und es trotzdem gerne tun: mit innovativen Technologien hinter vorhandenen Möbelfronten.

Perfekte Lagerung von Kühl- und Gefriergut

Die neuen Einbau-Kühl-/Gefrierkombinationen von Bauknecht sind innen größer geworden und passen doch in die standardisierten Nischen von 160, 180 und 190 Zentimeter: Mehr Volumen dank durchdachter Innenraumaufteilung und weiterentwickelter Kühltechnik. Innovative Details wie schiebbare Türablagen, Teiler für die Glasablageflächen, eigene Flaschenablagen und der Fächer sorgen für mehr Platz und optimale Nutzbarkeit des Kühlschranks. Und auch im Gefrierteil lassen sich mehr Lebensmittel verstauen – einsetzbare Trennwände schaffen Ordnung in den Schubladen. Glasablagen sind hier Standard, die alten Gitterroste gibt es nicht mehr.

Die unterschiedlichen Aufteilungen der Kühl-/Gefrier-Kombination für die Nische mit 180 Zentimetern passen sich zudem den Bedürfnissen des Nutzers an – das Gerät bietet wahlweise das Verhältnis 70/30 oder 50/50. Mit Energieeffizienzklasse A+++ sind die neuen Kombis in die Liga der Stromsparmeister aufgestiegen.

 Kühl 1


Heimat für Flaschen: Spezielle Ablage in Bauknecht Kühlgeräten

Nur bei Bauknecht: ProFresh und StopFrost

Lebensmittel halten sich in Kühlgeräten von Bauknecht mit ProFresh bis zu vier Mal länger1 – ganz egal, auf welcher Ebene des Kühlschranks sie untergebracht sind. Die innovative ProFresh-Technologie optimiert das Innenraum-Klima des Kühlschranks: Temperatur und Luftfeuchtigkeit sind stets auf Idealbedingungen. So leistet ProFresh einen wichtigen Beitrag, um Lebensmittelverschwendung zu vermeiden. Die 0° Zone ist je nach Bedarf zuschaltbar und schafft in einem abgeschlossenen Fach mit intelligentem Belüftungssystem und eigenem Ventilator bei einer Temperatur nahe 0 Grad die optimalen Bedingungen für die Lagerung von empfindlichen Lebensmitteln wie Fisch und Fleisch.

Kühl 2


Nur bei Bauknecht: StopFrost

Eis ade!

 

Mit der einzigartigen und patentierten StopFrost-Technologie von Bauknecht entfällt das häufige komplette Abtauen des Gefrierteils. Das entstehende Eis sammelt sich an einer herausnehmbaren Platte – diese kann leicht entnommen und vom Eis befreit werden. Auf diese Weise ist derGefrierschrank im Handumdrehen eisfrei. Das spart nicht nur Energie, sondern auch Zeit: Denn ein kompletter Abtauvorgang benötigt bis zu drei Stunden. StopFrost ist erhältlich bei Bauknecht Geräten für Nischen mit 180 Zentimetern.Aber auch in Geräten ohne dieses Premium High Level Feature hat Bauknecht ein Mittel gegen Eisbildung: Die LessFrost Technologie sorgt für mehr Platz und weniger Eisbildung im Gefrierteil. LessFrost ist für Nischen mit 160 und 180 Zentimeter erhältlich.

Noch mehr Kühlraum mit 4-Sterne-Fach

Steht der Gefrierschrank im Keller, steht in der Küche das Kühlen im Vordergrund: Die Einbau-Kühlschränke von Bauknecht bieten neben Ausstattungsmerkmalen wie ProFresh und der 0° Zone vor allem maximalen Platz und sind dabei vorbildlich sparsam. Geräte für Nischen von 122 und 140 Zentimeter haben jetzt auch Energieeffizienzklasse A+++ – sowohl für den Kühlraum als auch für das 4-Sterne-Fach. Der Clou: Durch eine spezielle Ablage lässt sich das Gefrierfach in zwei Ebenen teilen und ist dadurch noch besser nutzbar.

Die neuen Bauknecht Kühlschränke und Kühl-/Gefrierkombinationen sind über ein bündig verbautes, übersichtliches Touch Display bedienbar. Die qualitativ hochwertig ausgerüsteten Geräte bieten Komfort-Details wie eine langlebige und helle LED-Innenraumbeleuchtung oder das SoftClose-System der Türen.

Übrigens: Das intelligente Einbau-System SETMO Quick erleichtert den Einbau der Einbau-Kühl-Gefrier-Geräte ganz wesentlich. Alle Befestigungen sind bereits vormontiert und können kinderleicht nachjustiert werden. Das Bauknecht-Versprechen: Die alte Möbelfront passt problemlos auf das neue Gerät.

Die Einbaukombi von Bauknecht gibt es für Nischen von 160, 180 und 190 Zentimeter in den Aufteilungen 60/40 (Nische 160) und 70/30 bzw. 50/50 (Nische 180). Der Einbaukühlschrank passt in Nischen von 122 oder 140 Zentimeter.

Kühl 3


Maximaler Kühlraum: Der Bauknecht Einbaukühlschrank für Nischen mit 122 und 140 Zentimetern

1 Basierend auf dem SLG Test Nr. 5087-10-RR-PP001 2010-10. Im Vergleich zu einem Bauknecht NoFrost Kühlschrank unter Berücksichtigung des angegebenen Mindesthaltbarkeitsdatums.

Download Pressematerial: Kühlgeräte


Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Deutschland, Kühlen / Gefrieren, Pressemitteilungen von Bauknecht. Permanenter Link des Eintrags.

Impressum Datenschutz AGB


© Copright 2011 Bauknecht Hausgeräte GmbH
Alle Rechte vorbehalten. Nutzung/Veröffentlichung von Texten/Bildern, ganz oder auszugsweise, nur mit Genehmigung des Herausgebers.