Bauknecht - Heute leben.

Die Bauknecht Akademie auf Gut Bökel

September 2014

Im Rahmen der Küchenmeile A30 und der M.O.W. präsentiert sich jährlich ein ausgesuchter Kreis von Ausstellern im exklusiven Ambiente von Gut Böckel in Westfalen. Auch Bauknecht stellt in diesem Jahr erstmals seine Einbaugeräteneuheiten am „schönsten Veranstaltungsort der Küchenmeile A30“ vom 13.09 bis 19.09 vor. Und setzt mit der neu entstandenen Bauknecht Akademie auf Gut Böckel auch ein Statement: der Hausgerätehersteller aus Süddeutschland schafft Raum für den Austausch mit seinen Partnern im Norden der Republik.

Jörn Jacobi, Senior Marketingleiter Germanics bei Bauknecht in Stuttgart: „Wir freuen uns über den gelungenen Einstand auf Gut Böckel, der in diesem Jahr der Premieren ein weiteres Highlight darstellt“. Nur wenige Gebäude können eine so vielfältige, spannende und traditionsreiche Geschichte erzählen wie das 700 Jahre alte Kunst- und Kulturgut Böckel. Und nur wenige Unternehmen können jährlich während der Herbstmessen dorthin einladen.

Einstand mit Mehrwert

Die erst in diesem Jahr ins Leben gerufene Bauknecht Akademie auf Gut Böckel, ist für das Unternehmen Teil einer langfristigen Strategie. „Durch die Investition in Westfalen haben wir für die kommenden zehn Jahre ganzjährig die Möglichkeit auch im Norden der Republik Präsenz zu zeigen“, erklärt Jörn Jacobi. Denn das denkmalgeschützte Bauknecht Haus wird auch außerhalb der Herbstmessen regelmäßig seine Türen öffnen. „Ähnlich, wie wir Anfang 2013 unser Markenkonzept auf ein neues, modernes und frisches Level gehoben haben, so sind wir auch an die Realisierung der Bauknecht Akademie auf Gut Bökel herangegangen“, so Jacobi weiter. „Wir haben die Baumasse des Originals erhalten, bieten im Inneren aber modernste Materialien und Technologien für ein einzigartiges Messeerlebnis aller Besucher“.

Unter dem Motto „Erleben Sie mehr als Technik“, stellt Bauknecht seit dem 13. September die gesamte Range seiner Einbaugerätneuheiten dem Küchen- und Elektrofachhandel vor. Im historischen Ambiente der Bauknecht Akademie lassen sich die vielfach prämierten Bauknecht Geräte nicht nur ansehen, sondern auch live erleben. Zu ruhigen Gesprächen oder eine kurzen Auszeit vom Messetrubel lädt die gemütliche Terrasse in ruhiger Südlage ein.

Das Einbausegment mit weiteren Neuheiten stärken

Bauknecht zeigt auf Gut Böckel exklusiv seine Neuheiten im Einbaugerätesegment. „Teil unserer Strategie ist es, das marginale Marktwachstum intelligent zu nutzen“, erklärt Jörn Jacobi. „Wir konnten in diesem Jahr im Einbausegment bereits stark wachsen und sehen hier mittelfristig ein enormes Potenzial. Zahlreiche innovative Neuheiten mit höchstem Qualitäts-, und Designanspruch sowie ein Ausbau des exklusiven Fachhandelsprogramm Passion werden uns hierbei unterstützen“.

Download Pressematerial: Gut Böckel


Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Deutschland, Featured, Pressemitteilungen von Bauknecht. Permanenter Link des Eintrags.

Impressum Datenschutz AGB


© Copright 2011 Bauknecht Hausgeräte GmbH
Alle Rechte vorbehalten. Nutzung/Veröffentlichung von Texten/Bildern, ganz oder auszugsweise, nur mit Genehmigung des Herausgebers.