Bauknecht - Heute leben.

Das iXelium Gaskochfeld von Bauknecht

September 2014
Spitzenköche schätzen Gasherde. Sie haben eine enorme Heizleistung, lassen sich fein regulieren und sind sparsam. Das Bauknecht iXeliumTM Gaskochfeld bietet nun die Vorteile, auf die Profis schon lange nicht mehr verzichten wollen, für die eigenen vier Wände. Dabei folgt die Form der Funktion: Klare Linien und klassisches Design mit moderner Note treffen auf iXeliumTM-beschichteten Edelstahl.
Gaskochfelder sind extrem schnell und energieeffizient. Auch deshalb sind sie in Profiküchen weit verbreitet. Diese Vorzüge macht Bauknecht nun mit dem iXeliumTM Gaskochfeld für den ambitionierten Hobbykoch nutzbar. Edel im Design wird es mit seiner hochwertigen Edelstahloberfläche zum Blickfang in jeder Küche. Das iXeliumTM Gaskochfeld lässt sich äußerst präzise regulieren und bringt die Hitze sekundengenau in Topf und Pfanne – essentiell, um Garzeiten genau einzuhalten. Die Hitze steht sofort zu Verfügung, so dass auch empfindliches Kochgut gelingt.
Ökologisch unschlagbar

Volle Wärmeleistung ohne Vorheizen und keine Nachhitze − das spart Kosten, weil keine Wärme verloren geht. Gaskochfelder von Bauknecht benötigen deutlich weniger Energie als Elektroherde und bringen eine Kostenersparnis von bis zu 50 Prozent1.

Mit dem 5-kW-Brenner gehören die Bauknecht-Gaskochfelder zu den stärksten in diesem Segment2. Der extrem leistungsstarke Brenner ist ideal für das scharfe Anbraten von Steaks oder die schnelle Zubereitung im Wok. Wasser bringt er um bis zu 20 Prozent schneller zum Kochen3.

IX 1


Gas im Griff: Die Brenner lassen sich schnell und präzise regulieren

Leichte Reinigung dank patentierter Beschichtung

Lange waren Gaskochfelder schwieriger zu reinigen als Herde mit glatten Oberflächen. Die iXeliumTM-Beschichtung von Bauknecht verhindert hitzebedingte Verfärbungen und Vergilbungen sowie Kratzer an den Oberflächen. So sehen die Geräte auch nach jahrelanger, intensiver Nutzung wie neu aus. Unabhängige Tests des TÜV Rheinland haben die überlegene Kratzfestigkeit von iXeliumTM bestätigt4.  Die Versiegelung der Oberfläche schützt wirksam vor Verschmutzungen. Hinterlässt das Kochen dennoch Spuren, lassen diese sich einfach mit Wasser entfernen – ganz ohne chemische Produkte und ohne zu schaben. iXeliumTM setzt damit neue Maßstäbe in Sachen Pflegeleichtigkeit.

Gaskochfelder von Bauknecht sind mit vier bis fünf Kochzonen in Breiten von 59 bis 73 Zentimetern erhältlich.

1 Quelle: Ökoinstitut e.V. 2 5-kW-Brenner: bei Gas auf Glaskochfeldern bis 80 cm Breite. Stand März 2014.3 Im Vergleich zu Bauknecht Gaskochfeldern ohne 5-kW-Brenner.4 Laut Test TÜV Rheinland 17x widerstandsfähiger gegen Kratzer und 11x unempfindlicher gegen hitzebedingte Vergilbungen als nicht mit iXeliumTM beschichtete Edelstahloberflächen.

Download Pressematerialien: iXelium Gaskochfelder


Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Deutschland, Kochen, Pressemitteilungen von Bauknecht. Permanenter Link des Eintrags.

Impressum Datenschutz AGB


© Copright 2011 Bauknecht Hausgeräte GmbH
Alle Rechte vorbehalten. Nutzung/Veröffentlichung von Texten/Bildern, ganz oder auszugsweise, nur mit Genehmigung des Herausgebers.