Bauknecht - Heute leben.

Zweimal GUT von Stiftung Warentest für Bauknecht

August 2014
Pünktlich zur Erntezeit für heimische Obst- und Gemüsesorten hat die Stiftung Warentest die Ergebnisse ihres aktuellen Tests im Bereich Kühl-Gefrier-Kombinationen veröffentlicht. In diesem Test punktete Bauknecht gleich zweimal. Sowohl das freistehende Modell KGE 5382 Fresh PT als auch das Einbaugerät KGIE 2181 erhielten die Note GUT. Fazit der Stiftung Warentest: beide Bauknecht Geräte bieten eine ausgezeichnete Kühl- und Gefrierleistung (Note 1,7 und 1,6 für beide Geräte) bei gleichzeitig besonders geringer Geräusch- und Vibrationsentwicklung (Note 1,5 und 1,3).

Stiftung Warentest hat in der aktuellen Ausgabe (8/2014) insgesamt 22 Kühl-Gefrierkombinationen getestet, davon 16 freistehende Modelle und sechs Einbaugeräte. Mit der Note 1,9 und damit dem Qualitätsurteil GUT, belegt die freistehende Kühl-Gefrier-Kombination KGE 5382 Fresh PT Rang vier und besticht besonders durch einen sehr geringen Stromverbrauch dank Energieeffizienzklasse A+++ (Note SEHR GUT – 1,5). Jörn Jacobi, Marketingleiter Germanics bei Bauknecht in Stuttgart freut sich: „Zweimal die Auszeichnung GUT in einem Test bestätigt uns darin, dass wir sowohl bei den Standgeräten als auch im Einbausegment eine ausgezeichnete Produktqualität bieten. Bei Bauknecht steht seit jeher der Endkundennutzen im Vordergrund: besonders sparsame und angenehm leise Geräte, gepaart mit einer hervorragenden Kühl- und Gefrierleistung, wie uns die Stiftung Warentest bescheinigt.“

Gerade die freistehende Kühl-Gefrier-Kombination überzeugt neben guter Leistung in allen Testkriterien auch äußerlich. Das klare Design und die ProTouch Edelstahloberfläche, die besonders einfach zu reinigen ist, machen das Gerät zu einem Hingucker in jeder Küche.

Leistung, Optik und das „gewisse Etwas“

Das freistehende Modell von Bauknecht punktete bei den Testern mit besonders guter Einfrierleistung sowie intelligenter Platzaufteilung für leichteres Einräumen im Kühl- und Gefrierbereich. Das Einbaugerät überzeugt durch starke Einfrierleistung sowie durch konstantes Halten der einmal gewählten Temperatur. Eine weitere Besonderheit, die beide Geräte teilen, ist die ProFresh Funktion im Kühlteil. Sie kontrolliert sensorgesteuert permanent das Innenraum-Klima des Kühlteils und hält Temperatur und Luftfeuchtigkeit auf Idealniveau. So halten sich Lebensmittel bis zu vier Mal länger1, unabhängig davon, wo sie im Kühlschrank abgelegt werden.

Damit auch bei Großeinkäufen die Kühlkette nicht unterbrochen wird, verfügen beide Bauknecht Geräte über die Superkühlen Funktion, die dafür sorgt, dass das Gerät schnell und zuverlässig die einmal gewählte Temperatur herstellt, auch wenn gerade der Wocheneinkauf eingelagert wurde.

Kühlen und Gefrieren in Deutschland      

Einige Fakten zum Kühl- und Gefrierverhalten der Deutschen hatte Bauknecht bereits 2013 gemeinsam mit Forsa in einer repräsentativen Umfrage erhoben. Erstaunlichstes Ergebnis war sicherlich, dass die Deutschen in ihren Küchen wahre Putzteufel sind − jedenfalls, was die sichtbaren Oberflächen angeht. Doch nur jeder fünfte Deutsche reinigt seinen Kühlschrank von innen alle drei Monate oder noch seltener.

Das von Stiftung Warentest im Testbericht bemühte Beispiel der Großmutter, die mit der Beerenernte zur Familie kommt, wird von der Bauknecht Umfrage voll gestützt. Vor allem die Generation der über 45-jährigen nutzt Tiefkühlen als Methode der Haltbarmachung, während die jüngeren Generationen im Gefrierfach lieber Pizza, Fertiggerichte sowie Tiefkühlobst und -gemüse lagern.

Über Stiftung Warentest

Die deutsche Verbraucherorganisation Stiftung Warentest untersucht und vergleicht Produkte und Dienstleistungen nach wissenschaftlichen und objektiven Methoden in neutralen Instituten und veröffentlicht die Ergebnisse in ihren Publikationen. Als unabhängige Stiftung bürgerlichen Rechts ist sie frei bei der Testplanung und bei der Entwicklung und Anwendung ihrer Testkriterien. Sie kauft Produkte anonym im Handel und nimmt Dienstleistungen verdeckt in Anspruch. 96 Prozent aller Deutschen kennen die Stiftung Warentest und ein Drittel tätigt wichtige Kaufentscheidungen in Anlehnung an ihre Testergebnisse. Stiftung Warentest wurde  1964 gegründet, seither wurden in mehr als 5.000 Tests bereits mehr als 85.000 Produkte getestet.

1 Basierend auf dem SLG Test Nr. 5087-10-RR-PP001 2010-10. Im Vergleich zu einem Bauknecht NoFrost Kühlschrank unter Berücksichtigung des angegebenen Mindesthaltbarkeitsdatums.

 

Download Pressematerialien: Pressematerial StiWa Kühlen


Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Awards / Auszeichnungen, Deutschland, Featured, Kühlen / Gefrieren, Pressemitteilungen von Bauknecht. Permanenter Link des Eintrags.

Impressum Datenschutz AGB


© Copright 2011 Bauknecht Hausgeräte GmbH
Alle Rechte vorbehalten. Nutzung/Veröffentlichung von Texten/Bildern, ganz oder auszugsweise, nur mit Genehmigung des Herausgebers.