Bauknecht - Heute leben.

Design trifft Qualität: PowerDry von Bauknecht

März 2014
Die neue, freistehende Geschirrspüler-Generation von Bauknecht schafft mehr Lebensqualität durch herausragende innovative Technologien, intuitive Bedienerführung und einzigartiges Design. Dank PowerDry wird sogar Kunststoff außergewöhnlich gut getrocknet – und PowerClean+ reinigt hartnäckigste Verschmutzungen kraftvoll und ohne Vorspülen. Der Jury des Kücheninnovationspreises 2014 war das die Auszeichnung mit dem begehrten Konsumentenpreis wert.
 Platin
Dishwasher_PowerDry2

Der neue PowerDry Geschirrspüler von Bauknecht

Der freistehende PowerDry-Geschirrspüler ist Blickfang in jeder Küche. Sander Brouwer, verantwortlich für Design und Innovation bei Bauknecht, verfolgt einen einzigartigen Designansatz: „Die Geräte sollen mit der Küche verschmelzen.“ Glatte Oberflächen mit klaren Linien und dem perfekt in die Tür eingepassten, intuitiv zu bedienenden Display sorgen für einen hochwertigen Auftritt in Sachen Design und Qualität: „Bauknecht folgt denselben Prinzipien wie die Bauhaus-Architektur“, ergänzt Sander Brouwer. „Wir stehen für funktionsorientiertes, benutzerfreundliches Design, kombiniert mit qualitativ hochwertigen Materialien und innovativen Technologien.Der neue PowerDry-Geschirrspüler ist Sinnbild der Bauknecht-Philosophie: Der integrierte Griff sorgt für optimale Ergonomie und das Gerät passt sich perfekt in die Küche ein. Gleichzeitig sorgen PowerDry und PowerClean+ für das optimale Reinigungs- und Trockenergebnis – sogar bei Kunststoffteilen und Gläsern.Sander Brouwer und sein Team haben ein erklärtes Ziel: „Mit unserem Produktdesign tragen wir wesentlich dazu bei, dass die Geräte sich intuitiv bedienen lassen. Das Bedienfeld bietet einen denkbar einfachen Zugang zu den verschiedenen Programmen.“
 Bauknecht_Sander Brouwer


Sander Brouwer – einer der Designköpfe von Bauknecht

Bauknecht: Die Nr. 1 für Spülen und Trocknen in nur einer Stunde1

Zwei Kerntechnologien von Bauknecht machen beim Geschirrspülen den Alltag ein wenig leichter: Das innovative Hochdruckdüsensystem PowerClean+ löst selbst hartnäckigsten Schmutz kraftvoll vom Geschirr – das Vorspülen ist damit überflüssig. Durch die clevere Anordnung der Düsen an der Rückwand des Geschirrspülers lassen sich Töpfe oder Pfannen hochkant in die Maschine stellen und schaffen so zusätzlichen Platz für bis zu zehn Teller. 2

Auch das Nachtrocknen von Geschirr gehört dank der Bauknecht-Technologie PowerDry der Vergangenheit an: Das einzigartige Ventilationssystem saugt mit einer doppelten Luftzirkulation die Feuchtigkeit im Innenraum ab und kondensiert sie.

 töpfebunt


PowerDry reinigt und trocknet auch Kunststoffteile perfekt

So wird sämtliches Geschirr in nur einer Stunde1 gereinigt und außergewöhnlich gut  getrocknet – damit sind die Bauknecht PowerDry Geschirrspüler schneller als alle anderen auf dem Markt. Gleichzeitig sind die Geräte außergewöhnlich sparsam. Mit Energieeffizienzklasse A+++ verringern sie den Stromverbrauch erheblich und verbrauchen bis zu 20 Prozent weniger Energie. Ein Gewinn für die Umwelt und für jede Haushaltskasse. Die Bauknecht PowerDry Geschirrspüler wurden mit dem Kücheninnovationspreis 2014 ausgezeichnet – die überwältigende Mehrheit der Konsumenten hat die PowerDry-Technologie als überaus nützlich und innovativ bezeichnet. Das herausragende Gesamtpaket hat die Jury des begehrten Kücheninnovationspreises überzeugt. 1 Im „1 hour wash & dry“ Programm. Beim „1 hour wash & dry“ Programm ist die PowerClean+ Funktion nicht verfügbar.2 Im Vergleich zu einer Bauknecht Spülmaschine gleicher Größe ohne PowerClean+ Technologie beim Waschen von 2 Töpfen
 teller


Platz für bis zu zehn Teller mehr2 – dank PowerClean+

Download Pressematerialien: Pressematerialien_TradePI_PowerDry


Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Deutschland, Pressemitteilungen, Spülen von Bauknecht. Permanenter Link des Eintrags.

Impressum Datenschutz AGB


© Copright 2011 Bauknecht Hausgeräte GmbH
Alle Rechte vorbehalten. Nutzung/Veröffentlichung von Texten/Bildern, ganz oder auszugsweise, nur mit Genehmigung des Herausgebers.