Bauknecht - Heute leben.

Schonender Einfrieren: Bauknecht bringt Profi-Technologie in deutsche Haushalte

Juni 2013
Der neue Bauknecht A+++ ShockFreeze Gefrierschrank GKN 3283 A3+ SHOCK ermöglicht Verbrauchern erstmals Einfrieren auf professionellem Niveau: In seinem speziellen ShockFreeze-Fach können Lebensmittel dreimal schneller* und dadurch besonders schonend eingefroren werden. Das außerordentlich energieeffiziente A+++ Gerät garantiert mit 335 Litern Fassungsvermögen perfekte Konservierung großer Mengen an Lebensmitteln. Und lästiges Abtauen entfällt, da Vereisungen im Gefrierraum dank NoFrost erst gar nicht entstehen können.
BeerenMitte
Einfrieren wie ein Sternekoch
In Küchen von Sterneköchen hat das Schockfrosten schon lange Einzug gehalten. Denn Qualität und Geschmack von Lebensmitteln werden umso besser bewahrt, je kürzer der Gefriervorgang dauert: Die Zellflüssigkeit bildet beim schnellen Abkühlen nur sehr kleine Eiskristalle. So werden die Zellwände nicht zerstört und Geschmack, Vitamine, Farbe und Saftigkeit des Gefrierguts bleiben optimal erhalten. Nach dem Auftauen sehen die Lebensmittel nicht nur aus wie frisch vom Markt sondern schmecken auch so. „Schockfrosten ist eine wegweisende Technologie, die Konsumenten bislang mit den Gefriergeräten von Sterneköchen verbinden. Mit dem neuen Bauknecht A+++ ShockFreeze Gefrierschrank kann nun jeder diese Profi-Technik in sein Zuhause bringen und die Qualität seiner Lebensmittel perfekt konservieren“, erklärt Jaroslaw Bartnik, Produktgruppenleiter Kühlgeräte bei Bauknecht. In dem speziellen Fach des Gefrierschranks wird, bei Aktivierung der ShockFreeze Funktion, die Temperatur rapide für vier Stunden auf -23°C gesenkt. Lebensmittel werden so dreimal schneller* eingefroren. Tests der unabhängigen SLG Prüf- und Zertifizierungs GmbH haben ergeben, dass durch Schockfrosten Lebensmittel nach dem Auftauen nicht nur frischer aussehen und schmecken, sondern auch nährstoffreicher sind, als wenn dasselbe Produkt normal eingefroren wurde. Beispielsweise verliert ein aufgetautes Schweinekotelett beim Braten 24 Prozent weniger Wasser und bleibt dadurch viel saftiger, Tomaten bewahren ihre Farbe 30 Prozent besser und in Lachs bleibt 31 Prozent mehr Vitamin E erhalten.*

ShockFreeze Funktion im neuen Bauknecht A+++ Gefrierschrank

 

 

 

 

 

 

BeerenRand


Schockfrosten schützt Zellstruktur und damit Qualität des Gefrierguts

Mehr Platz, weniger Verschwendung
Jeder Deutsche wirft pro Jahr durchschnittlich 81,6 kg Lebensmittel in den Müll**, obwohl vieles davon bei richtiger Lagerung noch hätte gegessen werden können. Der Bauknecht ShockFreeze Gefrierschrank gibt den Verbrauchern das gute Gefühl, Lebensmittel jederzeit einfrieren zu können, ohne dass sie dadurch Geschmacks- oder Qualitätsverluste befürchten müssen. Mit außerordentlichen 335 Litern Fassungsvermögen in der größten verfügbaren Modellversion bietet der 70cm breite Gefrierschrank besonders hohe Flexibilität, Lebensmittel zu konservieren statt sie zu entsorgen. Mit seiner Energieeffizienzklasse A+++ spart der neue Bauknecht ShockFreeze Gefrierschrank dabei bis zu 50 Prozent*** der benötigten Energie – eine große Entlastung für Umwelt und Geldbeutel.
FreezerRand
Ausgezeichnetes LUMiQ-Design als Inspirationsquelle
Beim neuen A+++ ShockFreeze Gefrierschrank begeistern nicht nur die inneren Werte: Sein Design ist inspiriert von den „red dot“ prämierten LUMiQ-Kühlgeräten von Bauknecht: Geradlinige, klare und schnörkellose Form in Kombination mit einem komfortablen Touchdisplay verleihen dem Gefrierschrank einen modernen Look, geprägt von kühler Eleganz.Begeistert vom GKN 3283 A+++ SHOCK war in diesem Jahr auch die Jury des Plus X Design Awards, die den neuen XXL-Freezer von Bauknecht als besten Gefrierschrank des Jahres 2013 sowie mit dem Preis für High Quality, Design, Bedienkomfort, Funktionalität und Ökologie auszeichnete.* Im Vergleich zu einem normalen Gefrierschrank ohne ShockFreeze Funktion (Tests durchgeführt von SLG bezüglich Vitamingehalt, Gewicht und Farbe der Lebensmittel)** Quelle: Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz*** Im Vergleich zum durchschnittlichen Energieverbrauch eines vergleichbaren Geräts der Energieeffizienzklasse A+
LogoRand2

Download Pressematerial:

Material GKN A3+ Shock


Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Awards / Auszeichnungen, Deutschland, Kühlen / Gefrieren, Pressemitteilungen von Bauknecht. Permanenter Link des Eintrags.

Impressum Datenschutz AGB


© Copright 2011 Bauknecht Hausgeräte GmbH
Alle Rechte vorbehalten. Nutzung/Veröffentlichung von Texten/Bildern, ganz oder auszugsweise, nur mit Genehmigung des Herausgebers.