Bauknecht - Heute leben.

Bauknecht verführt mit neuer Frische

März 2013
In seiner Frühjahrsaktion präsentiert der Hausgerätehersteller in diesem Jahr viele Neuheiten im Bereich Kühlen und Gefrieren. Im Fokus steht dabei die ProFresh Technologie, dank der Lebensmittel im Kühlschrank bis zu viermal länger frisch bleiben sowie die ShockFreeze Funktion, mit der professionelles Schockgefrieren nun auch zu Hause möglich wird. Zudem wird das Portfolio der besonders energiesparenden A+++ Geräte erweitert. Bauknecht bringt in diesem Jahr erstmals Geräte auf den Markt, die NoFrost mit der sparsamsten Energieeffizienzklasse kombinieren und noch dazu im Red Dot Award prämierten LUMiQ Design erstrahlen.
 Im Rahmen der Aktion unter dem Motto „Für Frische-Verliebte“ setzt Bauknecht auf Vertriebsunterstützung auf allen Kanälen, von klassischen POS-Materialen über die Runderneuerung der Kaufberater-App bis hin zu einem eigenen Bereich auf der Homepage.Die Tage werden wieder länger, die ersten Frühlingsblumen sorgen für bunte Farbtupfer in der Landschaft und die Welt wirkt insgesamt wie frisch geputzt. Klar, dass sich jedes Jahr aufs Neue im Frühling die Menschen verlieben. „Für Frische-Verliebte“ lautet auch das Motto der aktuellen Aktion von Bauknecht rund um die Themen Kühlen und Gefrieren. Es ist an der Zeit sich in Frische zu verlieben, findet der Hausgerätehersteller – die überzeugenden Argumente dafür liefern neue energieeffiziente Produkte, die getreu der Bauknecht Markenphilosophie alle über das gewisse Etwas in Puncto Design und besondere Features für noch schonendere Lebensmittelaufbewahrung verfügen. Die Besonderheiten der Bauknecht Kühl- und Gefriergeräte, ProFresh und ShockFreeze, werden anschaulich in Videoform vermittelt. Bauknecht begleitet den Launch der neuen Geräte zudem mit einer umfangreichen Fachhandelsaktion. So können Händler ab März aus einem breiten Portfolio vertriebsunterstützender Tools auswählen. Darunter die runderneuerte Kaufberater-App, Bodensticker, Endkundenflyer inklusive Dispenser und Kühlschrankaufkleber für den POS. Selbstverständlich finden sich im Händlerportal, der Bauknecht-Welt, alle Detailinformationen zu den Produkten und sind den Händlern so jederzeit online zugänglich. Im Zentrum der Kommunikation steht dabei immer der Kundennutzen.

bk-geraete-sticker_297x210_130129.indd

XXL-Volumen trifft auf ausgezeichnetes Design

Nicht nur Großfamilien werden sich über ein weiteres Bauknecht Highlight freuen: A+++ Kühl-Gefrierkombinationen in XXL-Größe. Die extra großen Geräte im LUMiQ Design werden ab April erhältlich sein und bieten einfach mehr Platz für Frische. Bauknecht kommt den Ansprüchen der Verbraucher an besonders umweltschonende Hausgeräte entgegen, indem die Kühl-Gefrierkombinationen der LUMiQ Serie mit besonders effizienten Kompressoren und optimierten Kühlkreisläufen ausgestattet werden. Damit sparen die Geräte um bis zu 50% mehr Energie ein als Geräte der Energieeffizienzklasse A+. Geld, Zeit und Nerven schont die Tatsache, dass die Energieeffizienzklasse A+++ mit der NoFrost Technologie kombiniert wurde, die Abtauen überflüssig macht.Das einzigartige ProFresh Feature von Bauknecht sorgt in vielen Kühlgeräten für noch mehr Frische-Verliebtheit. Das Zertifikat des unabhängigen Prüfinstituts SLG bestätigt: Dank der einzigartigen Sensortechnologie sind Temperatur und Luftfeuchtigkeit im gesamten Kühlraum stets optimal eingestellt, sodass sich Lebensmittel bis zu viermal länger halten.[1] Der erwiesene Effekt von ProFresh ist, dass Aussehen und Geschmack der Lebensmittel besonders lange bestehen bleiben und Vitamine und Nährstoffe länger erhalten bleiben als in Kühlschränken ohne ProFresh. Damit sorgt ProFresh doppelt für Nachhaltigkeit: Es müssen weniger Lebensmittel weggeworfen werden und das schont die Umwelt und spart dem Verbraucher bares Geld. In einer Studie, die die Universität Stuttgart im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung durchgeführt hat, wird der Wert der vermeidbaren Lebensmittelabfälle bei einem Vier-Personen-Haushalt auf rund 940 Euro pro Jahr geschätzt. Mit den Premium-Kühlgeräten von Bauknecht gehört dieses Problem nun der Vergangenheit an.


CMYK300_kgn_5887_a3plus_fresh_pt_855025711070_open_klein

Professionelles Tiefgefrieren für zu Hause

Wenn frische Lebensmittel noch länger haltbar gemacht werden sollen, so hilft nur einfrieren. Die ShockFreeze Funktion von Bauknecht bringt diese sonst nur industriell genutzte Technologie in den Vollraumgefrierschränken der Premiumklasse unter. In einem gesonderten Fach arbeiten zwei Ventilatoren und sorgen dafür, dass Lebensmittel in Rekordzeit einfrieren. Dank des so erzeugten Wind-Chill-Effekts gefrieren Lebensmittel in nur noch einem Drittel der herkömmlichen Zeit. Dies sorgt zum einen für eine längere Haltbarkeit der so tiefgefrorenen Lebensmittel, zum anderen reduziert es die Bildung von Gefrierbrand. Die neuen freistehenden Gefrierschränke im LUMiQ Design verfügen über diese Funktion, dank derer die Lebensmittel auch nach dem Auftauen genauso schmecken wie frisch gekauft.

Sowohl das ShockFreeze Feature, als auch die ProFresh Technologie werden in Videos für den Handel und den POS bebildert und beschrieben und für den Endverbraucher anschaulich erklärt.


ShockFreeze_klein

Vertriebsunterstützung durch verkaufsfördernde Maßnahmen

Bauknecht unterstützt Händler gezielt durch Online und Offline Maßnahmen. Dazu gehören neben den bereits erwähnten Videos und POS Materialien auch Endkundenkataloge und Flyer. Zudem wird auf der Website ein eigener Bereich für die Neuheiten aus dem Kühl- und Gefriersegment zur Verfügung stehen. Der Fachhandel kann alle Materialien sowie die Informationen zu den Produktneuheiten jederzeit über das Händlerportal Bauknecht Welt online beziehen.

Download Pressemappe:



[1] Verglichen mit einem Total NoFrost Kühlgerät


Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Deutschland, Kühlen / Gefrieren, Pressemitteilungen von Bauknecht. Permanenter Link des Eintrags.

Impressum Datenschutz AGB


© Copright 2011 Bauknecht Hausgeräte GmbH
Alle Rechte vorbehalten. Nutzung/Veröffentlichung von Texten/Bildern, ganz oder auszugsweise, nur mit Genehmigung des Herausgebers.