Bauknecht - Heute leben.

Innovativer Induktionsofen gewinnt “Best of the Best” für die besten Kategorieergebnisse

Februar 2013
Mit gleich zwei Preisen wurde der einzigartige Bauknecht Induktionsbackofen von der Jury des Kücheninnovationspreises ausgezeichnet. Das Produkt bekam die Auszeichnung für Funktionalität, Produktnutzen, Innovation, Design und Ökologie verliehen und konnte damit so deutlich überzeugen, dass es zusätzlich mit dem goldenen „Best of the Best“ Award ausgezeichnet wurde.Weitere prämierte Geräte sind der Backofen, der Kombi-Dampfgarer, die Dunstabzugshaube und der Mikrowellen-Kompaktbackofen aus der BlackLine Designserie sowie der energiesparende 7-Liter Geschirrspüler.
Auch im Jahr 2013 kann sich Bauknecht wieder über Auszeichnungen seiner Produkte beim Kücheninnovationspreis freuen. Insgesamt sieben der begehrten Preise der Initiative „LifeCare“ kann der Hausgerätehersteller für sich verbuchen, darunter einen Best of the Best für den innovativen Induktionsbackofen. Bei dem Produkt ist es Bauknecht erstmals gelungen, Induktionstechnik auch in einem Backofen nutzbar zu machen. Das war der Jury dank des sparsamen Verbrauchs und der einzigartigen Technologie diese besondere Auszeichnung wert.Der Kücheninnovationspreis wird jährlich von einer unabhängigen Jury aus Experten und Verbrauchern vergeben. Die Beurteilungsschwerpunkte sind dabei Bedienkomfort, Innovation, Produktnutzen, Design und Ökologie.  Die Preisverleihung findet am 16. Februar 2013 auf der Messe Ambiente in Frankfurt statt.

BotB_Induktionsbackofen_klein

Best of the Best – Der Bauknecht Induktionsbackofen
Mit dem Induktionsbackofen, der Teil des geräteübergreifenden Ressourcensparkonzepts GreenKitchen ist, revolutioniert Bauknecht den Markt nicht nur mit einer neuen Technologie – auch das Geschmackserlebnis ist dank Induktion und zugeschaltetem Grill einzigartig. Zum ersten Mal hat es ein Haushaltsgerätehersteller geschafft die Induktionstechnologie auch im Ofen nutzbar zu machen. Dabei ist der Induktionsbackofen besonders flexibel. Mit eingesetzter Induktionsplatte und dem mitgelieferten Induktionsgeschirr spart der Ofen bis zu 50 Prozent an Zeit und Energie im Vergleich zu einem normalen Ofen ohne Induktionstechnologie. Bei Verwendung ohne Induktionsplatte kann das Gerät als normaler Vollraumbackofen mit allen gewohnten Programmen benutzt werden. In den Kategorien Bedienkomfort, Innovation, Produktnutzen, Design und Ökologie steht der Induktionsbackofen jeweils an der Spitze des Teilnehmerfeldes und sicherte sich so die höchste Gesamtbewertung: den „Best of the Best“-Award 2013 in Gold.

Bauknecht_Induktionsbackofen_3_300 dpi copy_klein

BlackLine – Technik in ihrer schönsten Form
Die edlen Einbaugeräte der KOMFORT Sonderedition BlackLine in brillantem Schwarz fügen sich harmonisch in jede Küche ein und überzeugen vor allem in der Kombination mit dunklen Küchenmöbeln durch zeitlose Eleganz. Die hochwertige Ausstrahlung der Geräte wird durch das spezielle Spiegelglas erzielt, das SCHOTT SeeClear® Glas wurde ursprünglich für die Architektur entwickelt und verleiht den Bauknecht Geräten eine einzigartige Optik. Dass auch noch die Leistungen und der Bedienkomfort der Geräte stimmen, hat die Jury des Kücheninnovationspreises überzeugt. Gleich vier Produkte aus der BlackLine wurden 2013 prämiert: die Designdunstabzugshaube, der Kombi-Dampfgarer, der Mikrowellen-Kompaktbackofen sowie der Backofen sind „Ausgezeichnete Produkte“ 2013.

Bauknecht_BlackLine Range_2_300 dpi_klein

7-Liter Geschirrspüler mit PowerClean+ Technologie – Kein Vorspülen und minimaler Verbrauch
Mit dem 7-Liter Geschirrspüler von Bauknecht macht sich beim Abwasch niemand mehr die Finger schmutzig: Dank der PowerClean+ Technologie entfällt lästiges Vorspülen auch stark verschmutzter Geschirrteile. Die Green Intelligence™ Sensoren erkennen automatisch wie schmutzig Geschirrteile sind und die PowerClean+ Düsen stellen ihren Druck dementsprechend ein. Das Ergebnis ist perfekt gereinigtes Geschirr bei einem Verbrauch von nur 7 Litern[1] Wasser. Dabei verbraucht das Gerät dank des extrem effizienten Motors bis zu 20% weniger Energie[2] und erreicht so Energieeffizienzklasse A++. Weitere Besonderheiten des 7-Liter Geschirrspülers sind die neue ProSpace Besteckschublade, die mehr Platz für Geschirr im Spülkorb schafft sowie das Hygieneprogramm. Es beseitigt durch Hitze Keime und Bakterien bis zu 99,999% und steht damit in perfektem Zusammenspiel mit dem antibakteriellen Mikroban® Schutz im Hygiene+ Filter des Geräts. Diese Eigenschaften waren der Jury des Kücheninnovationspreises 2013 eine Auszeichnung wert.Alle ausgezeichneten Bauknecht Produkte im Überblick:

  • Induktionsbackofen BLIMS 9100
  • BlackLine Einbaubackofen BLVM 8100 sw
  • BlackLine Kombi-Dampfgarer ECTM 8145 sw
  • BlackLine Mikrowellen Kompaktbackofen EMCHD 8145 sw
  • BlackLine Designhaube DWGR 6780
  • Alle 7-Liter Geschirrspüler mit A++, PowerClean+ und ProSpace Besteckschublade

Bauknecht_7L_Geschirrspüler_klein


[1] Im Normprogramm Bio-Normal 50° C

[2] Im Vergleich mit dem durchschnittlichen Energieverbrauch eines Bauknecht Geschirrspülers der Energieeffizienzklasse A.

Download:

Pressematerial Kücheninnovationspreis


Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Awards / Auszeichnungen, Deutschland, Kochen, Pressemitteilungen, Sonstiges von Bauknecht. Permanenter Link des Eintrags.

Impressum Datenschutz AGB


© Copright 2011 Bauknecht Hausgeräte GmbH
Alle Rechte vorbehalten. Nutzung/Veröffentlichung von Texten/Bildern, ganz oder auszugsweise, nur mit Genehmigung des Herausgebers.