Bauknecht - Heute leben.

Sparsam und schonend trocknen mit garantierter Lebensdauer

Oktober 2012

Geringer Energieverbrauch, perfektes Ergebnis, schonend zur Wäsche: das ermöglicht die neue Generation von Wäschetrocknern mit Wärmepumpentechnologie von Bauknecht in der hohen Energieeffizienzklasse A++. Und nicht nur das – der TÜV Rheinland zertifizierte die aktuellen Trockner1 mit Wärmepumpentechnologie nach 1.800 erfolgreichen Testzyklen für die Lebensdauer von 10 Jahren. Darüber hinaus sind die neuen Trockner durch das größte Trommelvolumen auf dem Markt besonders schonend zur Wäsche.

Ein Wäschetrockner trägt erheblich zu einem komfortablen Leben bei – besonders im Winter schätzen Verbraucher die Vorteile eines Trockners bei der Wäschepflege. Bauknecht kann das nun für viele Winter garantieren. Der TÜV Rheinland zeichnete die Trockner der neuen Generation mit einem Qualitätssiegel für ihre Zuverlässigkeit und Langlebigkeit aus – das gibt es weltweit nur von Bauknecht.2 Dabei wurden 1.800 Trockenvorgänge im Testlabor des TÜV Rheinland simuliert, was einer Nutzungsdauer von 10 Jahren entspricht.

 

Energieeffizienzklasse A++

Die aktuellen Wäschetrockner von Bauknecht erreichen die besonders sparsame Energieeffizienzklasse A++. Möglich wird dies durch den Einsatz der Wärmepumpentechnologie: Die zum Trocknen der Wäsche benötigte Wärme wird nicht wie sonst üblich sofort aus dem Gerät geleitet, sondern in einem geschlossenen Wärmekreislauf immer wieder genutzt. Diese Technologie ermöglicht Energieverbrauchswerte, die mit herkömmlichen Wäschetrocknern nicht erreicht werden können – und macht dadurch die Anschaffung eines Trockners auch für Verbraucher mit einem besonders hohen Anspruch an Nachhaltigkeit und Umweltschutz attraktiv. Der Green Intelligence Sensor passt zudem die Trockendauer der Restfeuchte an und sorgt so dafür, dass bei geringerer Beladung entsprechend weniger Energie und auch Zeit benötigt wird.

 

Groß in Sachen Komfort: Schongang für die Wäsche

Neben dem geringen Energieverbrauch bieten die neuen Trockner von Bauknecht weitere Vorteile gegenüber herkömmlichen Geräten. So verfügen sie mit 121 Litern Volumen über die größte Trommel auf dem Markt*. Die große Trommel reduziert die mechanische Reibung während des Trockenvorgangs und stellt sicher, dass die Kleidungsstücke äußerst schonend getrocknet werden. Im Gegensatz zur Arbeitsweise anderer Trockner bewegt sich die Trommel in den neuen Bauknecht Geräten abwechselnd in beide Richtungen – dadurch wird die Bildung eines „Wäscheballs“ im Trockner vermieden. So entstehen weniger Falten, das Bügeln wird erleichtert oder sogar überflüssig. Eine maximale Beladungsmenge von bis zu 9 kg* Wäsche erhöht zudem die Effizienz, denn so können die Trockner perfekt mit modernen Waschmaschinen kombiniert werden, die ebenfalls eine hohe Kapazität aufweisen.

 

Innovative Konstruktion und Programme für jede Wäscheart

Ein weiterer Faktor für schonendes Trocknen ist die niedrige Arbeitstemperatur der neuen Trockner. Die Luft wird in den Bauknecht Geräten nicht in die Wäsche geblasen, sondern in einem gleichmäßigen Strom durch die Trommel gesaugt – diese besondere Konstruktionsweise trägt auch zu den ausgezeichneten Trocknungsergebnissen bei. Die große Trommel und die neu entwickelte Wärmepumpentechnologie der Bauknecht Trockner ermöglichen innovative Programme: Im XXL-Programm trocknen große Wäscheteile, wie beispielsweise Bettdecken oder Daunenjacken, schonend und gleichmäßig. Das SoftFinish Programm erleichtert das Trocknen von waschbaren Kleidungsstücken aus Wolle: Nach dem Trocknen an der Luft werden diese Teile in nur sechs Minuten sanft erwärmt und aufgefrischt – das lockert die Kleidung durch und durch auf und sie erhält einen angenehm weichen Griff.

 

Durch eine Tür mit wechselbarem Anschlag und dem serienmäßigen Kondenswasserablaufschlauch eignen sich die neuen Trockner von Bauknecht für jeden Haushalt.

 

*Größte Trommel im Markt bei Wäschetrocknern mit Wärmepumpentechnologie, Stand 05/2011

 

TÜV Rheinland

TÜV Rheinland ist der weltweit führende Spezialist für neutrale und unabhängige Prüfungsdienstleistung für fast alle Wirtschaftssektoren. In dem Konzern mit 140 jähriger Tradition arbeiten rund 16.000 Menschen in 65 Ländern auf allen Kontinenten. Die Bewertung durch den TÜV Rheinland erfolgt auf Basis anerkannter Standards und rechtlicher Vorgaben, weshalb die neutralen Fachleute des Prüfdienstleisters insbesondere für Qualität, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit im Zusammenspiel von Mensch, Umwelt und Technik stehen. Mit seinen global vernetzen Prüf- und Laborzentren kann der TÜV Rheinland als neutraler und unabhängiger Dritter technische Anlagen, Produkte und Dienstleistungen, Projekte und Prozesse für Unternehmen begleiten.


1 Die Trockner mit Wärmepumpentechnologie sind jeweils mit 7, 8 oder 9kg Trommelvolumen erhältlich.

2 Bauknecht, absolut vertrauenswürdig! Die erste und einzige Marke mit TÜV Rheinland zertifizierter Qualität weltweit!* In der Hausgeräteindustrie (Stand 03/2012). Qualität = Zuverlässigkeit.

 

Download Pressemappe:

Wärmepumpentrockner mit TÜV.zip


Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Pressemitteilungen, Waschen / Trocknen von Bauknecht. Permanenter Link des Eintrags.

Impressum Datenschutz AGB


© Copright 2011 Bauknecht Hausgeräte GmbH
Alle Rechte vorbehalten. Nutzung/Veröffentlichung von Texten/Bildern, ganz oder auszugsweise, nur mit Genehmigung des Herausgebers.