Bauknecht - Heute leben.

Effizient Geschirrspülen mit Komfort

Juni 2012

Die neuen Bauknecht Geschirrspüler überzeugen in Punkto Energie- und Wasserverbrauch: So spült das A++ Gerät mit geringen 7 Litern1 Wasser und der A+ Geschirrspüler mit nur 6 Litern1 Wasser – das ist der niedrigste Wasserverbrauch im Hausgerätemarkt2. Für gleichzeitig mehr Komfort ist der 7 Liter Geschirrspüler mit dem neuen PowerClean+ und der neuen ProSpace Besteckschublade ausgestattet.

Laut der Bauknecht Studie „Haushalt 2011“ spülen fast 80 % der Verbraucher bestimmte Geschirrteile mit der Hand vor – weil sie befürchten, der Geschirrspüler könne stark verschmutztes Geschirr und große Teile nicht perfekt reinigen. Gleichzeitig sind Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Ressourcenschutz für 80 % der Verbraucher besonders wichtig und interessant. Entsprechend hoch ist der Stellenwert des Energie- und Ressourcenverbrauchs bei der Auswahl neuer Geschirrspüler. Dank eines extrem effizienten Motors hat der neue Bauknecht Geschirrspüler einen bis zu 20 %3 geringeren Energieverbrauch und erreicht dadurch die hohe Energieeffizienzklasse A++. Perfekte Reinigungsergebnisse gewährleistet das Gerät bei einem sehr niedrigen Wasserverbrauch von 7 Litern1. Für niedrigsten Wasserverbrauch steht der Geschirrspüler in der Energieeffizienzklasse A+. Das Gerät spült mit unschlagbaren 6 Litern1 Wasser und stellt damit im Hausgerätemarkt einen Rekord im Wassersparen auf2.

 

Nie mehr Vorspülen dank PowerClean+

Eine besonders interessante Technologie in den 7 Liter Geschirrspülern von Bauknecht ist PowerClean+. PowerClean+ bedeutet für die Verbraucher: Nie mehr Vorbehandeln oder Vorspülen von stark verschmutztem Geschirr, auch nicht von großen Teilen wie Töpfen und Pfannen. Damit ist die patentierte PowerClean+ Technologie die Lösung für eine perfekte Reinigung von noch größeren Teilen. Bis zu 10 weitere Geschirrteile können im unteren Spülkorb platziert werden4.

Die Green Intelligence™ Sensoren erkennen den Verschmutzungsgrad im Geschirrspüler und passen automatisch den Wasserdruck in den Düsen der PowerClean+ Geräte an – ohne das sich der Wasserverbrauch erhöht. Auch in den 6 Liter Geschirrspülern identifizieren die Green Intelligence™ Sensoren den Verschmutzungsgrad und passen automatisch die benötigte Wassermenge, Temperatur und Zeit an.

 

ProSpace – mehr Platz für Besteck und Geschirr

Besteck in allen Größen wird in der neuen ProSpace Besteckschublade des 7 Liter Geschirrspülers besser gereinigt und getrocknet, da sich die herausnehmbare dritte Ebene ohne Einschränkungen beladen lässt. Zusätzlich schafft die Besteckschublade mehr Platz für Geschirr im unteren Spülkorb. Der große Innenraum und die überarbeitete Konstruktion der Geschirrkörbe bieten Platz für 13 Maßgedecke. Auch für hygienische Sauberkeit ist gesorgt: Der besondere antibakterielle Microban® Schutz im selbstreinigenden Hygiene+ Filter hilft Bakterienwachstum, Schimmel und schlechte Gerüche in der Spülmaschine zu reduzieren. Perfekte Ergänzung hierzu ist das Hygiene Programm, das Keime und Bakterien beseitigt und für hygienisch sauberes Geschirr sorgt. Durch den Einsatz großer Hitze werden Keime und Bakterien auf natürlichem Weg bis zu 99,999% beseitigt.

Das Design der neuen Bauknecht Geschirrspüler greift den Trend der klar gestalteten, grifflosen Küchenfronten auf. Damit passen die Geräte perfekt zu jedem modernen Küchenstil.

 

1 Im Normprogramm Bio-Normal 50°C.

2 Status: März 2012.

3 Im Vergleich mit dem durchschnittlichen Energieverbrauch eines
Bauknecht Geschirrspülers der Energieeffizienzklasse A.

4 Verglichen zwischen der Beladung eines Bauknecht Geschirrspülers mit PowerClean+ Technologie und eines Bauknecht Geschirrspülers ohne PowerClean+ Technologie mit dem gleichen Topf (H 10,5 cm, B 22 cm) und Pfanne (H 5,5 cm,
B 23,5 cm).

 

Download Pressemappe:

6L & 7L Geschirrspüler.zip


Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Pressemitteilungen, Spülen von Bauknecht. Permanenter Link des Eintrags.

Impressum Datenschutz AGB


© Copright 2011 Bauknecht Hausgeräte GmbH
Alle Rechte vorbehalten. Nutzung/Veröffentlichung von Texten/Bildern, ganz oder auszugsweise, nur mit Genehmigung des Herausgebers.