Bauknecht - Heute leben.

Bauknecht mehrfach ausgezeichnet- inklusive Golden Award „Best of the Best 2012“

Februar 2012

Best of the Best

Auch 2012 steht Bauknecht wieder ganz oben auf dem Siegertreppchen: Die Initiative „LifeCare“ zeichnet den Hausgerätehersteller in diesem Jahr gleich mit mehreren Kücheninnovationpreisen aus. In der Kategorie „Einbaugroßgeräte“ kann Bauknecht vier der begehrten Preise mit nach Hause nehmen. Die Jury, bestehend aus Verbrauchern und Experten, beurteilte insbesondere die Kriterien Bedienkomfort, Innovation, Produktnutzen, Design und Ökologie, wobei Bauknecht mit mehreren Produkten überzeugen konnte. Die Backöfen KOSMOS und KOMFORT mit der neuen PureClean Technologie erzielten sogar die höchste Gesamtbewertung „Best of the Best“, dafür vergab die Jury Gold. Die feierliche Preisverleihung findet am 11. Februar 2012 auf der Messe Ambiente in Frankfurt statt.

Die unabhängige Jury des Kücheninnovationspreises vergibt die begehrte Auszeichnung auch dieses Jahr an die Hersteller außerordentlicher Produkte. Bauknecht erhält den Preis insgesamt vier Mal: für die Backöfen mit PureClean Technologie, das Design Kühlgerätepaar KGK 360, den 6-Liter Geschirrspüler und das Induktionskochfeld ETPI 8950.

Best of the Best – Bauknecht Backöfen
mit PureClean Technologie
2012 setzen sich die Bauknecht Backöfen der Designlinien KOSMOS und KOMFORT mit PureClean Technologie in den Kategorien Bedienkomfort, Innovation, Produktnutzen, Design und Ökologie an die Spitze der Teilnehmerliste und verdienten die höchste Gesamtbewertung: den „Best of the Best“-Award 2012 in Gold. Dank der speziellen Emaillierung des Innenraumes und der Beschichtung auf der Innenseite der Backofentür sowie dem PureClean Reinigungsprogramm, lässt sich angebranntes leicht und gründlich entfernen – ganz ohne Chemie. Das ist nicht nur besonders umweltfreundlich, sondern benötigt auch 95 Prozent weniger Energie als die Reinigung mit einem üblichen Pyrolyse-Programm. Diese innovative und nachhaltige Technologie überzeugte die Experten und Verbraucherjury gleichermaßen und wurde mit dem Award in Gold ausgezeichnet.

Frischecenter der Premium-Klasse
Ein weiteres Küchenhighlight von Bauknecht erhält den Kücheninnovationspreis 2012: Das Design-Kühlgerätepaar KGK 360 überzeugt besonders durch sein edles Design. Mit großflächigen Fronten im hochwertigen Glas-Look integriert sich die neue Kühl-Gefrier-Lösung optimal in jedes Raumkonzept. Das neue Frischecenter kommt jeweils in edlem Schwarz oder Weiß auf den Markt. Flache, geradlinige Griffe aus Edelstahl vervollständigen den klaren Look des Design-Gerätepaars. Zusätzlich sorgt die innovative Technik für täglichen Frischegenuss auf höchstem Niveau.
Der flexible Vollraumkühlschrank mit passendem Gefriergerät von Bauknecht kann sowohl zusammen als auch getrennt voneinander aufgestellt werden.

6-Liter Geschirrspüler – Nachhaltigkeit durch minimalen Verbrauch
Mit der aktuellen Geschirrspüler-Generation setzt Bauknecht ebenfalls neue Maßstäbe. Sowohl als Einbau- als auch als freistehendes Gerät konnte der 6-Liter Geschirrspüler aufgrund seiner nachhaltigen Leistung und Funktionalität bei der Jury punkten, denn beim Wasserverbrauch erreicht er absolute Bestmarke.
Der innovative Hausgerätehersteller kombiniert perfekte Spülresultate mit niedrigstem Ressourcenverbrauch und geht damit genau auf die Wünsche der Verbraucher ein, denn für Ressourcenschonung müssen bei Leistung und Komfort keine Abstriche gemacht werden.

Nutzerfreundlichstes Induktionskochfeld
Auch das Induktionskochfeld ETPI 8950 erzielt Top-Ergebnisse bei der Kücheninnovationspreis-Jury. Das Bauknecht Produkt überzeugt mit fünf elektronisch geregelten Induktionskochzonen sowie innovativer Schmelz- und Turbostufe in der Kategorie „Nutzerfreundlichkeit“. Das Kochfeld ist im Bedienfeld außerdem mit dem komfortablen Touch-Control-Slider, welcher eine stufenlose Regelung der Leistung ermöglicht, ausgestattet.

Über den Kücheninnovationspreis
Die Initiative „LifeCare – Besser Leben“ verleiht jedes Jahr den Kücheninnovationspreis an herausragende Produkte. Als Beurteilungskriterien gelten Funktionalität,  Bedienkomfort, Produktnutzen, Innovation, Design sowie Ökologie bzw. Nachhaltigkeit.
Das Ziel dieser Auszeichnung durch Experten und Konsumenten ist, die Qualität, Funktionalität und Innovation von Produkten zu fördern und damit die Lebensqualität spürbar zu steigern. Als Besonderheit dieses Preises gilt das zweistufige Auswahlverfahren der Kücheninnovationen in den Bereichen Küchenmöbel und -ausstattungen, Elektrogroßgeräte, Elektrokleingeräte, Koch- und Küchengeräte und Küchen-Accessoires. Um jedes eingereichte Produkt in seiner Gesamtheit und unabhängig zu beurteilen, werden nicht nur kompetente Experten, sondern auch Verbraucher in die Jury aufgenommen.

Download Pressemappe:

Kuecheninnovationspreis 2012.zip


Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Kochen, Kühlen / Gefrieren, Pressemitteilungen, Sonstiges von Bauknecht. Permanenter Link des Eintrags.

Impressum Datenschutz AGB


© Copright 2011 Bauknecht Hausgeräte GmbH
Alle Rechte vorbehalten. Nutzung/Veröffentlichung von Texten/Bildern, ganz oder auszugsweise, nur mit Genehmigung des Herausgebers.