Bauknecht - Heute leben.

Die Bauknecht Design-Prinzipien: Ehrlich, kreativ, intuitiv

Januar 2012

Alessandro Finetto

Erstklassiges, eigenständiges Produktdesign zählt zu den charakteristischen Eigenschaften der Marke Bauknecht – zahlreiche Preise und Auszeichnungen bestätigen die Bauknecht Designqualität. Grundlage der Bauknecht Design-Philosophie ist eine Reihe von klaren Gestaltungsprinzipien.


Hochwertiges Produktdesign spielt in der Entwicklung von Bauknecht Haushaltsgeräten eine Schlüsselrolle. „Das Design entscheidet darüber, wie man eine Marke oder ein Produkt empfindet, welche Beziehung man damit eingeht“, erklärt Alessandro Finetto, Director Global Consumer Design und verantwortlich für das Bauknecht Produktdesign. Ganz ähnlich wie einer Person kann man dem typischen Design einer Marke bestimmte Charaktereigenschaften zuordnen, die es einzigartig und wiedererkennbar machen. Bei Bauknecht sind es die folgenden Eigenschaften:

  • Die Tradition der „deutschen Design-Schule“ – Bis heute beziehen die Bauknecht Designer ihre Inspiration aus den besonders klaren, funktionellen und durchdachten Arbeiten zahlreicher herausragender Produkt-Designer aus Deutschland.
  • Ehrlichkeit und Authentizität – Das Design orientiert sich an den funktionalen Anforderungen. Konstruktive Details werden nicht versteckt, sondern gezeigt, Funktionalität wird sichtbar gemacht.
  • Kreativität – Das Bauknecht Design sucht neue Ansätze und Lösungen, die sich aus allgemeinen Designtrends und vor allem aus den Bedürfnissen der Verbraucher ergeben.
  • Komfort – Zweck eines guten Haushaltsgeräts ist es, seinem Verwender das tägliche Leben angenehmer zu machen. Das Produktdesign folgt diesem Anspruch.
  • Logik – Das Produktdesign beschränkt sich nicht auf die äußere Form der Geräte, sondern umfasst vor allem auch die Bedienung und damit die „Software“. Intuitive Bedienbarkeit ist eines der wichtigsten Ziele der Designer.

Insgesamt versteht das Bauknecht Design-Team unter „Design“ viel mehr als die äußere Gestalt der Geräte. „Zunächst einmal ist das strukturelle Design und somit die Konstruktion der Geräte für uns ebenso wichtig wie das äußere Erscheinungsbild“, erklärt Alessandro Finetto. Darüber hinaus orientiert sich das Design in erster Linie daran, dass seine Verwendung eine durch und durch positive Erfahrung sein sollte. „Bauknecht Geräte sollte man völlig entspannt benutzen können. Ihre Bedienung sollte sich weitestgehend von selbst erklären – und ihr Design ausdrücken, dass man sich über die Haltbarkeit der Konstruktion keine Sorgen zu machen braucht“, beschreibt Alessandro Finetto die wichtigsten Ziele in der Produktgestaltung.

Diese Prinzipien des Bauknecht Produktdesigns werden am Beispiel eines KOSMOS Einbau-Backofens deutlich: Eine völlig neue Konstruktion der Geräte ermöglichte nicht nur einen größeren Innenraum, sondern auch das innovative, grifflose Design. Das Touch-Display erlaubt eine intuitive Bedienung und gibt dem Benutzer ständig eine Rückmeldung darüber, was in dem Gerät geschieht. Die hochwertigen Materialien stehen für Qualität und Langlebigkeit. Alessandro Finetto: „Unser Design steht für Komfort, Innovation und Nachhaltigkeit und somit ganz einfach für mehr Lebensqualität!“


Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Statements von Bauknecht. Permanenter Link des Eintrags.

Impressum Datenschutz AGB


© Copright 2011 Bauknecht Hausgeräte GmbH
Alle Rechte vorbehalten. Nutzung/Veröffentlichung von Texten/Bildern, ganz oder auszugsweise, nur mit Genehmigung des Herausgebers.