Bauknecht - Heute leben.

Schweinefilet in Kubebenpfeffer-Hülle dazu Zuckerschoten und Wildreis

Januar 2011

Für 4 Personen

Zubereitungszeit: ca. 25 min.

 

 

 

 

 

 

 

 

Zutaten:

  • 400g Schweinefilet
  • Rapsöl
  • 50g groben Kubebenpfeffer
  • Meersalz
  • 200g Wildreis
  • 500g Zuckerschoten
  • 20g Butter
  • 20g Rohrzucker
  • 100g Schmand

 

 

Zubereitung

 

  1. Das Schweinefilet im Ganzen kurz auf Stufe 9 in Rapsöl anbraten, auf ein Backblech geben und in dem Kubeben-pfeffer wälzen. Etwas Meersalz hinzugeben.

 

  1. Anschließend den Kerntemperaturfühler in das Schweinefilet stecken. Die Kerntemperatur am Gerät auf 65°C und 160°C Heißluft einstellen.

 

  1. In der Zwischenzeit den Wildreis mit der doppelten Menge Wasser und etwas Salz in den Dampfgartopf der Mikrowelle geben. Bei der Dampfgarautomatik 15 Minuten kochen lassen.

 

  1. Die Zuckerschoten in feine Streifen schneiden und mit Butter und Zucker auf dem Induktionskochfeld auf Stufe 7 kurz anbraten.

 

  1. Den Saft vom Schweinefilet in einem kleinen Topf kurz aufkochen und mit dem Schmand verrühren.

 

Download Pressemappe:
Bauknecht_Rezept_Schweinefilet mit Kubebenpfeffer


Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in
Rezepte von Bauknecht. Permanenter Link des Eintrags.

Impressum Datenschutz AGB


© Copright 2011 Bauknecht Hausgeräte GmbH
Alle Rechte vorbehalten. Nutzung/Veröffentlichung von Texten/Bildern, ganz oder auszugsweise, nur mit Genehmigung des Herausgebers.