Bauknecht - Heute leben.

Design: Mehr als reine Formsache

Januar 2011

Bauknecht KULT Side-by-Side

Das Thema Design bezieht sich bei Bauknecht nicht nur auf die äußere Gestaltung des Geräts, sondern auch auf die inneren Werte. Deshalb berücksichtigt das Unternehmen bei der Entwicklung der Geräte auch Aspekte wie Nachhaltigkeit und Funktionalität. Auf der LivingKitchen in Köln, dem internationalen Küchenevent, können sich Besucher von den Designhighlights aus dem Hause Bauknecht selbst überzeugen. Prämierte Geräte wie der edle KULT Side-by-Side Doppeltürkühlschrank, der KULT Designbackofen oder die formschönen und funktionellen Gerätelinien KOSMOS und KOMFORT sind dort ausgestellt und fügen sich harmonisch in moderne Wohn- und Küchenkonzepte ein.

 

Zwei Trends zeichnen sich in puncto Produktdesign ab: Zum einen entwickelt sich die Küche immer stärker zum Mittelpunkt des Lebens, zum anderen sind die Themen Nachhaltigkeit und Energieeffizienz nicht mehr wegzudenken. Alessandro Finetto, Leiter der globalen Designentwicklung bei Whirlpool Europe, bringt es auf den Punkt: „Ein geringer Energieverbrauch und ein schonender Umgang mit Ressourcen ist heute zentral für die Entwicklung neuer Produkte, genauso wie die Auswahl hochwertiger und recyclingtauglicher Materialien. Bei Bauknecht verwenden wir deshalb vermehrt Glas für die Fronten unserer neuen Geräte, das sich gleichzeitig optisch fabelhaft mit jeder Art von Wohnkonzept kombinieren lässt.“

 

KULT: Ein Star in jeder Küche

Einer der Meilensteine, der alle Elemente der Bauknecht Designphilosophie vereint, ist der hochwertige KULT Side-by-Side Doppeltürkühlschrank. Sowohl direkt am Bauknecht Stand auf der Messe LivingKitchen als auch auf der Eventinsel „Cooktainment“ ist das edle Kühlgerät ausgestellt. Das flächige Design, minimalistische Formen und eine moderne Oberfläche aus Echtglas oder im Glas-Look machen aus dem KULT Side-by-Side ein Schmuckstück, das sich in jeden Küchenstil integrieren lässt. Zudem verfügt der KULT Side-by-Side über die sparsame Energieeffizienzklasse A+ und überzeugt mit raffinierten Details wie beispielsweise der patentierten, beweglichen Zapfeinrichtung, damit sich nicht nur Gläser, sondern Gefäße aller Art mühelos befüllen lassen. Dass der KULT Side-by-Side für eine ideale Kombination aus Design und Leistung steht, bestätigt der Award „Ausgezeichnetes Produkt“ des Kücheninnovationspreises 2011 in den Kriterien Bedienkomfort, Innovation, Produktnutzen, Design und Ökologie.

 

Mehrfach ausgezeichnetes Produktdesign

Zahlreiche weitere Geräte von Bauknecht wurden für ihr herausragendes Design, ihre Benutzerfreundlichkeit, ihre Qualität und ihre Nachhaltigkeit mit renommierten Preisen prämiert. Erst kürzlich zeichnete die Jury des iF Awards die Gerätelinie KOMFORT mit dem begehrten iF product design award 2011 aus und bestätigte damit den hohen Stellenwert, den das Produktdesign bei Bauknecht hat. Die Gestaltung des edlen KULT Designbackofens wurde ebenfalls honoriert: Der red dot product design award 2010 und der Kücheninnovationspreis 2010 in den Kriterien Innovation, Bedienkomfort, Produktnutzen und Design ging an den Hochglanzofen mit einer flachen Vollglas-Drehtür ohne Blende, die seitlich geöffnet wird. Die Bedienelemente des Backofens sind nur im eingeschalteten Zustand sichtbar. So integriert sich der Backofen elegant in moderne Küchen mit Hochglanzfronten und ist zudem durch die glatte Oberfläche leicht zu reinigen. Auch die Gerätelinie KOSMOS erhielt bereits Auszeichnungen: Backofen, Mikrowelle und Dampfgarer gewannen in mehreren Verleihungen des Plus X Awards unter anderem Siegel der Kategorie „Design“.

Download Pressemappe:

Design KULT Backofen und KULT Side-by-Side.zip


Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Kochen, Kühlen / Gefrieren, Pressemitteilungen von Bauknecht. Permanenter Link des Eintrags.

Impressum Datenschutz AGB


© Copright 2011 Bauknecht Hausgeräte GmbH
Alle Rechte vorbehalten. Nutzung/Veröffentlichung von Texten/Bildern, ganz oder auszugsweise, nur mit Genehmigung des Herausgebers.